Kind füllt eine Dose mit Erde und Samen

Naturprojekt

Naturtag im BRK-Kindernest

Kinder zeigen von Beginn an ein sehr großes Interesse an der Natur und sind begeisterte Tier- und Pflanzenentdecker. In unserem pädagogischen Alltag achten wir bereits darauf, den Kindern ausreichend freie Spielzeit an der frischen Luft zu ermöglichen, damit sie ihre naturnahe Umwelt mit allen Sinnen erkunden und erforschen können.

Kinder drauße von einem Holzhaufen
Kinder drauße von einem Holzhaufen

Um Themen gezielter aufzugreifen, haben wir einen wöchentlichen Naturtag ins Leben gerufen. Die Aktionen werden von einem festen pädagogischen Team geplant und an einem Nachmittag in der Woche durchgeführt. Hierfür nutzen wir unsere Außenspielflächen, die Spielwiesen in der nahen Umgebung und unternehmen Ausflüge. Beim gemeinsamen Erkunden und Entdecken erwerben die Kinder nicht nur viel Wissen über Tiere, Pflanzen, Jahreszeiten und die damit verbundenen Veränderungen. Sie werden auch in ihren sprachlichen, kognitiven und motorischen Fähigkeiten gestärkt.

„Die Natur muss gefühlt werden.“

Alexander von Humboldt

Menü